Verein

Freundeskreis

Landshut-Sibiu/Hermannstadt e.V.


Die Städtepartnerschaft wurde 2002 gegründet und ist damit die jüngste Partnerschaft der Stadt Landshut. Der gemeinnützige Verein dient der Förderung und Pflege partnerschaftlicher Beziehungen zwischen den Städten. Er widmet sich diesem Ziel insbesondere durch die Unterstützung des Jugendaustausches und die Anregung, Förderung und Durchführung aller Maßnahmen, die den gegenseitigen Beziehungen dienen.


Der Verein organisiert dazu Reisen in die Partnerstadt, unterstützt das Plato-Projekt des Hans-Leinberger-Gymnasiums, verschiedenste kulturelle, musikalische, literarische und sportliche Aktivitäten, die zu einem besseren Verständnis und persönlichem Kennenlernen der Partner dienen und somit auch eine Basis für internationale Kontakte darstellen.



Ziel des Freundeskreises ist es, unterschiedliche städtepartnerschaftliche Aktivitäten und Veranstaltungen umzusetzen, was das gegenseitige Verständnis zwischen den Bürgern/innen der beiden Städte fördern und intensivieren soll.


Informieren sie sich über unsere Initiativen und ihre Möglichkeiten zur Mitwirkung.

Mobile Website             Impressum            Datenschutzerklärung

© Gilbert Konnert